Offene Stellen

Offene Stellen

Wir suchen Persönlichkeiten mit Expertise und Engagement. Die Bertha von Suttner Privatuniversität sieht sich als Entwicklungsraum für die Gesellschaft der Zukunft. Als moderne, offene Universität etabliert sie eine besondere Kultur für neues Lernen, Lehren und Forschen. Mit ihren drei Departments Humanwissenschaften, Wirtschaft und Psychotherapie stellt sie den Menschen in den Mittelpunkt aller Überlegungen und Aktivitäten.

Universitätsprofessor*in

Intervention und sozialer Wandel (40 WStd.)

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten den Aufbau der Forschungstätigkeit am Department mit Schwerpunkt Soziale Arbeit
  • Sie sind für Entwicklung und Teilnahme an internationalen Forschungsprojekten verantwortlich, unter Nutzung europäischer und staatlicher Fördermittel in interdisziplinären Verbünden.
  • Sie veröffentlichen Forschungsergebnisse in anerkannten wissenschaftlichen Zeitschriften
  • Sie präsentieren Forschungserkenntnisse auf nationalen sowie auf internationalen Konferenzen
  • Sie verantworten die Entwicklung von Studienangeboten und interdisziplinären Doktoratsprogrammen
  • Sie sind für die Kooperationen mit lokalen sowie überregionalen Stakeholdern verantwortlich
  • Sie übernehmen die Durchführung von forschungsgeleiteter, praxisorientierter Lehre im Department und betreuen Qualifikationsarbeiten
  • Sie arbeiten im Universitätsteam am Ausbau der Bertha von Suttner Privatuniversität mit

Erforderliche Nachweise für Bewerber*innen von Professuren (der Bewerbung beizulegen):

  • Habilitation oder habilitationsäquivalente Leistungen in einem der thematisch in Frage kommenden Fächer (ein interdisziplinärer Zugang zum jeweiligen Fach ist von Vorteil)
  • Nachweis erfolgreicher Drittmittelakquisition und Erfahrung in der Leitung von Forschungsprojekten
  • Nachgewiesene exzellente Forschungserfahrung durch Beiträge in einschlägigen Fachzeitschriften und weiteren Publikationsformaten sowie nachweisbarer Transferleistungen des Wissens in die Praxis
  • Verankerung in der jeweiligen Scientific Community, national und international  Didaktische Eignung und Lehrerfahrung unter Verwendung von aktuellen hochschuldidaktischen Konzepten

Senior Scientist (m/w/d)

Aufbau Interdisziplinäre Forschung
(30 WStd)

Ihre Aufgaben

  • Sie gewinnen die für Kooperationsprojekte relevanten akademischen Researcher und etablieren bzw. differenzieren die bestehenden Verfahren zur Rekrutierung interdisziplinärer Arbeitsgruppen
  • Sie sondieren alle laufenden Calls der relevanten Fördergeber*innen auf nationaler und internationaler Ebene im Range der definierten Forschungsschwerpunkte
  • Sie haben stets den Überblick über die nationale und internationale Förderlandschaft und beraten Arbeitsgruppen in strategischen Fragen
  • Sie arbeiten an der Strategie- und Zielformulierung der Netzwerkpartner*innen mit und unterstützen bei deren Entscheidungsfindung
  • Sie stellen die Ergebnissicherung der Netzwerkarbeit sicher und evaluieren die gesetzten Aktivitäten
  • Sie sichern und steuern den netzwerkinternen Wissensprozess und gestalten die interne Kommunikation
  • Sie verantworten die Beziehung zu Trägern von Public Relations entlang von (wissenschaftlicher) Glaubwürdigkeit
  • Sie tragen mit Ihrer Expertise dazu bei, dass in den Forschungsnetzwerken der Innovations- und Exzellenzanspruch langfristig gesichert ist
  • Sie arbeiten im Universitätsteam beim Auf- und Ausbau der Bertha von Suttner Privatuniversität mit

Die Bertha von Suttner Privatuniversität betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung.

Kontakt

Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten GmbH
Matthias Corvinus-Straße 15
3100 St. Pölten
T: +43 2742 313228 - 800
E: bewerbungen@suttneruni.at