Studium

Studium

Die Bertha von Suttner Privatuniversität knüpft an die Prämissen ihrer Namensgeberin an und stellt die Bereiche Psychotherapie, Soziales, Pädagogik und Wirtschaft ins Zentrum ihrer Lehre und Forschung.

Psychotherapie

Eine Gruppe von Studenten an der Suttneruni. Copyright: Christian Ariel Herdia
Psychosoziale Interventionen

Bachelorstudiengang
Dauer: 6 Semester, berufsbegleitend


Das Bachelorstudium Psychosoziale Interventionen stellt den ersten großen Schritt innerhalb des Psychotherapiestudiums (in Kooperation mit vom BMSGPK anerkannten Fachspezifika) dar. Es bildet die Basis für das darauf aufbauende Masterstudium.

Eine Gruppe von Studenten an der Suttneruni. Copyright: Christian Ariel Herdia
Psychotherapie

Masterstudiengang
Dauer: 4 Semester, berufsbegleitend


Das Studium führt die fachspezifische psychotherapeutische Ausbildung bei einem Kooperationspartner mit einer psychotherapiewissenschaftlichen Qualifizierung zusammen und stellt einen Beitrag zur Akademisierung der Psychotherapieausbildung dar.

Studierende im Hörsaal
Psychotherapie mit Schwerpunkt Fachspezifikum

Universitätslehrgang 
Dauer: 8 Semester, berufsbegleitend

Der Universitätslehrgang richtet sich an Personen, die bereits ein Propädeutikum abgeschlossen haben. 

Soziales

Eine Gruppe von Studenten sitzt um einen Tisch, copyright: Christian Ariel Heredia
Soziale Arbeit

Bachelorstudiengang
Dauer: 6 Semester, berufsbegleitend


Der Bedarf an akademisch qualifiziertem Personal im Bereich Soziale Arbeit steigt ständig: in der Kinder- und Jugendhilfe, der Senior*innenarbeit und Schuldnerberatungen, in der Justiz und der offenen Kinder- und Jugendarbeit, in Sozialberatung und der psychosozialen Versorgung sowie in vielen anderen Feldern. 

Pädagogik

Inklusive Pädagogik in außerschulischen Feldern
Inklusive Pädagogik

Bachelorstudiengang
Dauer: 6 Semester, berufsbegleitend


Im Rahmen der Sustainable Development Goals der United Nations wird Inklusion als eine der großen Herausforderungen unserer Gesellschaft beschrieben. Der Studiengang Inklusive Pädagogik in außerschulischen Praxisfeldern möchte die nächste Generation an Expert*innen für diese Herausforderung vorbereiten.

Pädagogik im außerschulischen Bereich
Transformatives Inklusionsmanagement

Masterstudiengang, Universitätslehrgang
Dauer: 4 Semester, berufsbegleitend


Der innovative Studiengang verknüpft Sozialmanagement, Sozialwissenschaft und Transformationsforschung in Theorie und Praxis unter dem Leitkonzept der Inklusion. Als Teil des Studiums werden zwei konkrete Transformationsprojekte umgesetzt.

Digitalisierung

Studiernende im Bereich Digitalisierung
MENSCHZENTRIERTE DIGITALISIERUNG*

Bachelorstudiengang
Dauer: 6 Semester, berufsbegleitend

Wie können wir den Menschen wieder zum Maßstab der Digitalisierung machen und ihn ins Zentrum technologischer Entwicklungen und digitalen Designs stellen. Studierende erlangen Know-how zur Entwicklung und Umsetzung passender Modelle, Strategien, Konzepte und Interventionen der menschzentrierten Digitalisierung."

Wirtschaft

Symbolbild E-Learning
Organisations-Entwicklung und neue Arbeitswelt

Online-Lehrgang
Dauer: 8 Monate, berufsbegleitend


Der Lehrgang vermittelt Organisationsentwicklungskompetenzen und gibt Einblicke in die neue digitale Arbeitswelt, New Ways of Working, Agile Führung, Organisationsdesign, Projektmanagement, Innovation und digitale Tools.

* in Akkreditierung