Psychotherapie

Psychotherapie

Der Bachelor- und Masterstudiengang im Department Psychotherapie ermöglichen eine vollständige universitäre Ausbildung zum/zur PsychotherapeutIn sowie zum/zur PsychotherapiewissenschaftlerIn. In das Curriculum integriert sind auch das vorgeschriebene Propädeutikum sowie eine fachspezifische Ausbildung ab dem vierten Semester.

Ein Masterlehrgang Psychotherapiewissenschaft* bietet PsychotherapeutInnen (eingetragen oder im Status) ab Herbst 2019 die Gelegenheit einen akademischen Abschluss in ihrem Fachgebiet zu erwerben und sich das Berufsfeld Psychotherapiewissenschaft zu eröffnen.

 

* Vorbehaltlich Akkreditierung durch die AQ Austria.

Ausbildungswege

Gerne berücksichtigen wir Ihre Vorbildungen in Form von individuellen Anrechnungen. Hier wir zeigen Ihnen mögliche Ausbildungswege im Department Psychotherapie.

Draufsicht von Studenten, die gemeinsam an einem Tisch sitzen und brainstormen.
Bachelor Psychosoziale Intervention

Der Bachelor Studiengang ist der 1. Teil der Psychotherapieausbildung und umfasst die Inhalte des Propädeutikums und Teile des Fachspezifikums.

Zwei Studenten sitzen gemeinsam vor einem Laptop und arbeiten an einem Projekt.
Master Psychotherapie

Das Studium beinhaltet die universitäre Ausbildung zum/zur PsychotherapeutIn sowie zum/zur PsychotherapiewissenschaftlerIn.

Gruppenpsychotherapie-Sitzung
Masterlehrgang Psychotherapie- wissenschaft*

Der Masterlehrgang richtet sich an PsychotherapeutInnen, die ihre wissenschaftliche Kompetenzen für die Psychotherapieforschung erweitern möchten.
*vorbehaltlich Akkreditierung durch die AQ Austria