Psychotherapie

Psychotherapie

In Kooperation mit vom BMSGPK anerkannten Fachspezifika bietet die Bertha von Suttner Privatuniversität eine universitäre Psychotherapieausbildung mit Schwerpunkt Psychotherapiewissenschaft an. In das Curriculum sind auch die Inhalte des Propädeutikums sowie Teile einer fachspezifischen Ausbildung (bei einem Kooperationspartner) ab dem fünften Semester des Bachelors integriert.

Der Antrag auf Anerkennung als Ausbildungsstätte für das psychotherapeutische Propädeutikum gemäß § 4 Psychotherapiegesetz ist beim zuständigen Ministerium eingebracht und derzeit in Bearbeitung.
Eine Gruppe von Studenten an der Suttneruni. Copyright: Christian Ariel Herdia
Psychosoziale Interventionen

Bachelorstudiengang
Dauer: 6 Semester, berufsbegleitend


Das Bachelorstudium Psychosoziale Interventionen stellt den ersten großen Schritt innerhalb des Psychotherapiestudiums (in Kooperation mit vom BMSGPK anerkannten Fachspezifika) dar. Es bildet die Basis für das darauf aufbauende Masterstudium.

Eine Gruppe von Studierenden an der Suttneruni. Copyright: Christian Ariel Herdia
Psychotherapie

Masterstudiengang
Dauer: 4 Semester, berufsbegleitend


Das Studium führt die fachspezifische psychotherapeutische Ausbildung bei einem Kooperationspartner mit einer psychotherapiewissenschaftlichen Qualifizierung zusammen und stellt einen Beitrag zur Akademisierung der Psychotherapieausbildung dar.

Quereinstieg mit Propädeutikum 

Bei der individuellen Anrechnung von Propädeutikumsinhalten kann das berufsbegleitende Studium um bis zu drei Semester verkürzt werden:
• Schneller Start ins Fachspezifikum (bei einem Kooperationspartner)
• Inklusive Abschluss mit Bachelor of Arts
• Fundierte wissenschaftliche Ausbildung
• Nachfolgende Berechtigung zum Master Studiengang Psychotherapie inklusive Weiterführung des Fachspezifikums (bei einem Kooperationspartner) und Berechtigung zu einem Doktoratsstudium

Ausbildungswege

Wir schätzen den Wert von Vorkenntnissen und bereits absolvierten Aus- und Weiterbildungen. Gerne rechnen wir diese individuell an. Hier geben wir einen Überblick über mögliche Ausbildungswege an der Suttneruni.

 

Die Angaben entsprechen den maximalen Anrechnungsmöglichkeiten und können gegebenenfalls geringer ausfallen.