Dr. Tilo Grenz

Senior Scientist für Forschungsvernetzung

Dr. Tilo Grenz

Portrait Tilo Grenz
+43 676 847 228 832

Berufliche Erfahrungen

Seit 2021      Senior Scientist für Forschungsvernetzung, Bertha von Suttner Privatuniversität, St. Pölten
2021             Visiting Fellow, Fachgebiet „Digitalisierung der Arbeitswelt“, Technische Universität Berlin
2017–2021   Wiederholte Gast- und Lehraufenthalte an der King’s Business School, King’s College London
2014–2021   Universitätsassistent (post doc) am Institut für Soziologie im Arbeitsbereich Kultur und Wissen, Universität Wien
2008–2014   Wissenschaftlicher Angestellter am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Soziologie, Medien- und Kulturwissenschaft, Lehrstuhl für Soziologie des Wissens

 

Studium und Ausbildung

2020            Zertifizierung „Teaching Competence PLUS“ im Bereich Hochschuldidaktik, Universität Wien
2014            Promotion (Dr. phil.) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) im Fachbereich Soziologie mit einer Dissertationsschrift zum Thema „Mediatisierung als organisationale und außerorganisationale Konstruktion (veröffentlicht bei Springer VS 2017 als „Mediatisierung als Handlungsproblem. Eine wissenssoziologische Studie zum Wandel materialer Kultur“)
2008            Diplom in Soziologie („mit Auszeichnung“, Victor-Klemperer-Urkunde der Philosophischen Fakultät der TU Dresden)
2001–2008  Studium der Soziologie im psychosozialen Schwerpunktprogramm (Diplom, inkl. Sozialpsychologie & Sozialpädagogik), Technische Universität Dresden

 

Wichtigste Publikationen

Grenz, Tilo (2020): Processualizing Data: Variants of Process-Produced Data. Canadian Review of Sociology 57(2), 247–264. https://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/cars.12280

Grenz, Tilo (2020): Digitalisierung. In: Flicker, Eva/ Parzer, Michael (Hrsg.): Forschungs- und Anwendungsfelder der Soziologie, 3. überarbeitete und erweiterte Auflage, Wien: Facultas, 77–90.

Grenz, Tilo, Pfadenhauer, Michaela & Schlembach, Christopher (2019): Kommunikative Wissenskulturen. Theoretische und empirische Erkundungen in Gegenwart und Geschichte. Weinheim: Beltz Juventa.

Grenz, Tilo & Kirschner, Heiko (2018): Unraveling the App Store: towards an interpretative perspective on tracing. International Journal of Communication 12/2019, 612–628. http://ijoc.org/index.php/ijoc/article/view/5975/2256

Pfadenhauer, Michaela & Grenz, Tilo (Hrsg.) (2017): De-Mediatisierung. Diskontinuitäten, Non-Linearitäten und Ambivalenzen im Mediatisierungsprozess. Wiesbaden: Springer VS.

Grenz, Tilo (2017): Mediatisierung als Handlungsproblem: Eine wissenssoziologische Studie zum Wandel materialer Kultur. Wiesbaden: Springer VS.

 

Funktionen und Mitgliedschaften in wiss. Gremien und Vereinigungen

(Auswahl)

2019 – 2020     Advisory Board Mitglied, FFG Project AMInklusive”
Seit 2019         Mitglied der European Communication Research and Education Association (ECREA)

Seit 2017         Gründungsmitglied und Teil der Steuerungsgruppe des AK „Digitalisierung und Organisation in der DGS Sektion Organisationssoziologie
Seit 2014         Mitglied der Society for the Study of Symbolic Interaction (SSSI)
Seit 2011         Mitglied der European Sociological Association (ESA); RS 05 Sociology of Knowledge (seit 2019)
Seit 2010         Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Soziologie; Sektion Wissenssoziologie (seit 2012), Organisationssoziologie (seit 2016), Sektion Soziologiegeschichte (seit 2020)
Seit 2009         Redaktionsmitglied Portal für Szeneforschung, www.jugendszenen.com