Bachelorstudiengang

Soziale Arbeit*

Soziale Arbeit befähigt, unterstützt und ermutigt Menschen so, dass sie die Herausforderungen ihres Lebens bewältigen, sich ihre Würde erhalten und ihr Wohlergehen verbessern können. Sozialarbeiter*innen richten sich dabei an Einzelne, Gruppen und Gemeinwesen. Basierend auf empirischen Erkenntnissen zu den Folgen sozialer Ungleichheit und Benachteiligung erarbeiten wir Hilfepläne für Individuen, aber auch Programme für Entscheider*innen und Verantwortliche. Für künftige Studierende bietet die Bertha von Suttner Privatuniversität individuelle Eintrittstermine sowie ein vereinfachtes Aufnahmeverfahren.

 

Facts

Abschluss: Bachelor of Arts
Dauer: 6 Semester
ECTS: 180
Organisationsform: berufsbegleitend
Blended Learning:

 
E-Learning: ein Großteil des Studiums erfolgt
flexibel von zu Hause am eCampus

face-to-face: etwa 1 Präsenzblock pro Monat vor Ort in St. Pölten 
 primär an Freitagen und Samstagen 
Termine lt. Semesterplan
Studienplätze: 30
Studiengebühr pro Monat: € 485,- / Monat
(1 Semester = 6 Monate)
Studienstart: Wintersemester 2020
nächste Aufnahmegespräche:  Ende Juli 2020

Das zeichnet das Studium „Soziale Arbeit“ an der Bertha von Suttner Privatuniversität aus:

  • individuelle Betreuung und Mentoring
  • keine Wartezeiten
  • keine Aufnahmeprüfung
  • geleistete freiwillige Praktika sind keine Voraussetzung
  • berufsfreundliche Studienorganisation (geblockte Präsenztermine, Blended Learning)
  • moderne Didaktik
  • vielfältige Kooperationen mit Initiativen und dem künftigen Berufsfeld
  • berufsnahe Ausbildung auf akademischem Niveau

* in Akkreditierung

Studieninhalte   Karrierechancen

 

Hier finden Sie hilfreiche Informationen rund um die Bewerbung an der Bertha von Suttner Privatuniversität:

Kontakt
Kontakt Icon
Interessent*innen- und Studierendenbetreuung
Michaela Mauer
+43 676 847 22 88 07