Coronavirus: Maßnahmen zum Schutz

< Alle News

Coronavirus: Maßnahmen zum Schutz

Aufgrund der hohen Infektionszahlen und den neu gesetzten Maßnahmen der Bundesregierung informieren wir euch über die geänderten Rahmenbedingungen für einen Aufenthalt am Campus St. Pölten. 

 

Studienbetrieb läuft weiter

Durch unsere ausgezeichnete technische Infrastruktur und unsere Expertise im Bereich E-Learning ist es gelungen, den Lehrbetrieb trotz Corona zur Gänze ohne Unterbrechung abzuhalten. Auch die Administration ist zu den regulären Bürozeiten (zum Teil über Home-Office) erreichbar. Nicht substituierbare Lehrveranstaltungen und Prüfungen können in Präsenz abgehalten werden. Alle anderen Lehrveranstaltungen und Prüfungen finden bis zumindest Ende des Jahres online statt.

 

FFP2-Maskenpflicht in allen Bereichen

  • Für die Dauer der aktuellen Maßnahmenverordnung gilt in allen Bereichen des Campus St. Pölten eine FFP2-Maskenpflicht. Dies betrifft den Studienbetrieb, auch während der Dauer von Lehrveranstaltungen, und den Arbeitsbetrieb.
  • Ausnahmen bestehen bei Einzelnutzung von Büros bzw. dürfen Sprecher*innen z.B. in Lehrveranstaltungen die Maske für die Sprechdauer abnehmen.
  • FFP2 Maskenpflicht auch im Freien, sofern ein Mindestabstand von zwei Metern nicht eingehalten werden kann.
  • FFP2-Masken stehen beim Security-Check im Eingangsbereich Gebäude B sowie weiterhin im Campus & Study Center zur Verfügung.
     



Für den Zutritt am Campus gilt die 2,5 G-Regel


Geimpft

Nachweis (Impfpass, Impfkarte oder Auszug über die erhaltene Impfung z.B. aus dem elektronischen Impfpass) für eine Impfung mit einem zentral zugelassenen Impfstoff gegen Covid-19:

  • Nach der zweiten Impfung für maximal 270 Tage ab dem Zeitpunkt der Zweitimpfung
  • Ab dem 22. Tag nach der Impfung mit Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist (z. B. von Johnson & Johnson) für insgesamt 270 Tage ab dem Tag der Impfung
  • Für bereits genesene Personen, die bisher einmal geimpft wurden, gilt die Impfung 360 Tage lang ab dem Zeitpunkt der Impfung.
  • Die Drittimpfung (bzw. bei Einmalimpfstoffen und bei Genesenen die Zweitimpfung) gilt 360 Tage. Zwischen erster und zweiter Impfung müssen mindestens 14 Tage, zwischen zweiter und dritter Impfung zumindest 120 Tage liegen.​
  • Impfzertifikat (idealerweise Grüner Pass)

 

Genesen

Als Nachweis gilt 

  • der Absonderungsbescheid
  • ein ärztliches Attest über eine molekularbiologisch bestätigte Infektion
  • ein Genesungsnachweis (Grüner Pass) über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2
     
  • Genesene sind ab dem Zeitpunkt der Genesung sechs Monate lang von der Testpflicht befreit.

 

Getestet

Ungeimpfte benötigen ein gültiges negatives PCR-Testergebnis:

  • negativer PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden)
  • Testzertifikat (Grüner Pass)

 

(nö) Gurgeltests können auch beim CSC abgegeben werden. Diese werden um 12:30 Uhr zum Interspar gebracht zur Auswertung. Auch andere Bundesländer können das System verwenden nach Registrierung. Alle Testmöglichkeiten in St. Pölten finden Sie hier

 

Veranstaltungen am Campus St. Pölten, die nicht im Rahmen der Lehre stattfinden, sind bis auf Weiteres nicht möglich. Meetings finden bevorzugt online statt. Relevante Services (z. B. Bibliothek, Verleih, Campus & Study Center, IT & Infrastruktur) bleiben weiterhin verfügbar. Geänderte Öffnungszeiten beachten.

Die am Campus St. Pölten gültigen Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen​ werden laufend an die aktuelle Infektionslage angepasst. Wir orientieren uns dabei an den Empfehlungen des Wissenschaftsministeriums sowie an der Ampel des Gesundheitsministeriums.​

Halten Sie Abs​​tand und handeln Sie eigenverantwortlich.

Bitte nutzen Sie die bestehenden Möglichkeiten zum Schutz der eigenen Gesundheit und der Ihrer Mitmenschen.

 

Allgemeine Hygi​​eneregeln:

  • Nutzen Sie die im Haus installierten Desinfektionsspender
  • Halten Sie im Gebäude mind. 1m Abstand zu anderen Personen
  • Lüften Sie regelmäßig
  • Beachten Sie die allgemeinen Hygienerichtlinien
  • Kommen Sie nicht an den Campus, wenn Sie sich krank fühlen

Bewerbung und Aufnahmeverfahren 

Die Bewerbung für unsere Studienangebote ist weiterhin über unser Online-Bewerbungstool möglich. Etwaige Aufnahmeverfahren für das Wintersemester werden ohne Verzögerung durchgeführt. 

Infotermine

Die Infotermine finden in virtueller Form statt.


Ausführliche Informationen zur Erkrankung COVID-19 (Coronavirus) erhalten Sie auf der Website der Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES)​.

< Alle News