Studieninhalte

Online-Lehrgang Organisationsentwicklung und neue Arbeitswelt

Studieninhalte

Organisationsentwicklung als wissenschaftliches Fach und als Praxis­feld widmet sich allen Formen des organisationalen Wandels auf der Ebene der Organisation, der Gruppe, der Person und auch organisations­übergreifender Systeme.  Im Universitätslehrgang Organisationsentwicklung werden wissenschaftlich fundierte und in der Praxis erprobte aktuelle Theorien, Praxisansätze und Interventions­instrumente vermittelt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei in der Integration aktueller Ansätze des neuen Arbeitens, der digitalen Praxis und der neuen Arbeitswelt, die sich durch zeit- und ortsunabhängige Kollaboration auszeichnet. In kompakter Form und als Online-Lehrgang angeboten, erlangen die Teilnehmenden Handlungskompetenzen zur Gestaltung und Veränderung und erhalten Unterstützung beim Transfer der Lernergebnisse in ihre Praxis. 


Die Referent*innen des Lehrgangs verfügen über ausgewiesene Erfahrungen im Einsatz von hochinteraktiven E-Learning- und Online-Beratungs-Tools, um diesen Online-Lehrgang ganz besonders zu machen.

Mentoring, Prozess- und Transferreflexion    
  • Digital Onboarding: Einführung in die Arbeitsweisen und Tools des Lehrgangs
  • Einordnung: Organisationsentwicklung als Praxisfeld heute
  • The Self as Instrument: Persönliche Haltungen und Skills 
  • Die Gestaltung der professionellen Rolle in der Organisationsentwicklung
  • Lernbegleitung und Praxistransfer
Prozessgestaltung in der Organisationsentwicklung

Designs von Workshops und OE Prozessen

  • Workshops erfolgreich gestalten: Prinzipien und Instrumente 
  • Partizipative Interventionsdesigns: den Bogen über Einzelevents spannen und die gesamte Organisation gezielt involvieren
  • Agile Organisationsentwicklung: Kunden einbeziehen, iteratives Vorgehen und selbstorganisierte Arbeitsformen
  • Digitale Methoden und „blended“ Vorgangsweisen in Prozessen der Organisationsentwicklung 
  • Aktuelle Formen des World Cafe, Appreciate Inquiry, Stand-up Meetings, Barcamps, (Un-)Konferenzen kennenlernen 
Organisationsdesign

Theorien und Instrumente für die Gestaltung von Organisationen

  • Designansatz: An Strategien, Strukturen, Prozessen, Personal und Anreizsystemen integriert ansetzen
  • Elemente der Agilität im Organisationsdesign realisieren: Kundenorientierung und Fokussierung auf Stärken 
  • Positive Mitarbeitererfahrungen auch durch digitale Kooperation und Tools 
  • Agiles Prozessmanagement als Grundlage erfolgreicher Organisationen im Kontext von Wirtschaft, öffentlichen Organisationen, Gesundheits- und Sozialwesen und Not-for-Profit-Betrieben
  • User Stories, Personas, Touchpoints und Client Experience in der Designarbeit einsetzen
Projektmanagement, Innovation und digitale Tools
  • Projektsteuerung zwischen Hierarchie und Kooperation
  • Innovation als Ansatz und Vorgehensweise in der Projektarbeit
  • Outside-In-Prinzip im Projektmanagement: Stakeholder, Auftraggeber, Kunden und Betroffene im Projektdesign berücksichtigen 
  • Planung und iteratives Vorgehen: Milestones, Sprints und agile Vorhabensplanung,
  • Projektteams unterstützen: Projektcoaching in der Organisationsentwicklung
  • Einsatz analoger und digitaler Tools im Projektmanagement
New Ways of Working

Arbeit gestalten und Organisationen entwickeln in der digitalisierten Arbeitswelt

  • Neue digitalisierte Arbeitswelt: Wissenschaftliche und praxisbezogene Einordnung
  • Dimensionen von New Ways of Working: Gestaltungsfaktoren auf Organisations-, Team- und Personenebene und die Frage der Organisationskultur
  • Führung auf Distanz und Veränderung der Kommunikation und Kooperation; Fixe Arbeitsplätze vs. non-territoriales Büro 
  • Humankriterien der Arbeitsgestaltung in der digitalisierten Arbeitswelt
  • Wie umgehen mit der Vermischung zwischen Beruf und Privatleben? (Praxisprojekt)
Transformationale und Agile Führung

Mindsets, Rollen und Aufgaben

  • Führung in der organisationalen Veränderung: Mindsets, Rollenassignments und Potenzialentfaltung
  • „Moments of Truth“ in der Führung: Managen von Anfängen, Übergängen und Abschieden
  • Führungsmethoden für Agilität, Empowerment und Innovation
  • Stärkung von Energie und Resilienz als Führungsaufgabe: bei mir, bei Führungskräften und in Teams
  • Führungsentwicklung als Teil der Organisationsentwicklung: On-the-Job, Off-the-Job und Online-Methoden 
Kontakt
Kontakt Icon
Mag. Margot Bacher, BA
Interessent*innen- und Studierendenbetreuung
+43 676 847 22 88 06