Master Studiengang, berufsbegleitend

Multimediale Kunsttherapie*

Der Master Studiengang „Multimediale Kunsttherapie“ gibt Absolventinnen und Absolventen Zugang zu individuellen Entwicklungs- und Veränderungsprozessen und die fachlichen und persönlichen Kompetenzen, diese Prozesse mit Mitteln der Kunst zu begleiten und zu gestalten. Sie sind qualifiziert, lösungs- und ressourcenorientierte Strategien in therapeutischen, pädagogischen und konsultativen Tätigkeitsfeldern zu nutzen und sie in Konzepte der Gesundheitsförderung, Persönlichkeitsbildung und Hilfestellung einzuordnen.

*vorbehaltlich der Genehmigung durch die AQ Austria

Facts

Abschluss: Master of Arts
Dauer: 4 Semester
Organisationsform: berufsbegleitend
Studienplätze: 30
Studiengebühr pro Semester: € 4.500,- (ausgenommen Einzelselbsterfahrung und Supervision)
Bewerbungsfrist: 22.06.2018

Das zeichnet das Studium "Multimediale Kunsttherapie" an der Bertha von Suttner Privatuniversität aus: 

  • Intensive persönliche Betreuung
  • Berufsfreundliche Studienzeiten
  • Berufsorientierte Projektarbeit
  • Begleitung durch Supervision
  • Persönliche Kontakte zu Lehrenden
Kontakt Studiengang Multimediale Kunsttherapie
Profilbild Silvia Weigl
Geschäftsführerin/Kanzlerin
Mag. Silvia Weigl, MSc
+43 676 847 228 802
NACH OBEN