Coronavirus: Maßnahmen zum Schutz

< Alle News

Coronavirus: Maßnahmen zum Schutz

Seit 3. Juli ist der Zutritt zum Campus St. Pölten unter Einhaltung der 3-G-Regel (geimpft, getestet, genesen) möglich. Sollte keine der untenstehenden 3-G-Regeln erfüllt werden, ist weiterhin verpflichtend eine FFP2 Maske in allen Bereichen des Campus zu tragen.

 

Was bedeutet die 3-G-Regel?

Getestet:

  • negativer Antigentest (nicht älter als 48 Stunden)
  • Negativer PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden)
  • Selbsttest (nicht älter als 24 Stunden)

Die Testmöglichkeiten in St. Pölten finden Sie hier

 

Geimpft:

  • Teilgeimpfte sind ab dem 22. Tag nach Erstimpfung von der Testpflicht befreit, für maximal drei Monate.
  • Nach der zweiten Impfung verlängert sich der Gültigkeitszeitraum auf neun Monate ab dem ersten Stich.
  • Impfstoffe, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist (z. B. von Johnson & Johnson), gelten ab dem 22. Tag nach der Impfung für insgesamt neun Monate ab dem Tag der Impfung.
  • Bei den Impfungen gelten Impfpass, Impfkarte und Ausdruck.
  • Für bereits genesene Personen, die bisher einmal geimpft wurden, gilt die Impfung neun Monate lang ab dem Zeitpunkt der Impfung.

 

Genesen:

  • Genesene sind ab dem Zeitpunkt der Genesung sechs Monate lang von der Testpflicht befreit.
  • Als Nachweis gilt:
    der Absonderungsbescheid
    ein ärztliches Attest
    ein ärztlicher Nachweis über neutralisierende Antikörper (nicht älter als drei Monate)

Die am Campus St. Pölten gültigen Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen​ werden laufend an die aktuelle Infektionslage angepasst. Wir orientieren uns dabei an den Empfehlungen des Wissenschaftsministeriums sowie an der Ampel des Gesundheitsministeriums.​

Studienbetrieb läuft weiter

Durch unsere ausgezeichnete technische Infrastruktur und unsere Expertise im Bereich E-Learning ist es gelungen, den Lehrbetrieb trotz Corona zur Gänze ohne Unterbrechung abzuhalten. Auch die Administration ist zu den regulären Bürozeiten (zum Teil über Home-Office) erreichbar.

Bewerbung und Aufnahmeverfahren 

Die Bewerbung für unsere Studienangebote ist weiterhin über unser Online-Bewerbungstool möglich. Etwaige Aufnahmeverfahren für das Wintersemester werden ohne Verzögerung durchgeführt. 

Infotermine

Die Infotermine finden in virtueller Form statt.


Ausführliche Informationen zur Erkrankung COVID-19 (Coronavirus) erhalten Sie auf der Website der Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES)​.

< Alle News